Young Collectors Room

null
null

Eine Kunstmesse ist ein Ort des Handels, der Kommunikation, der Begegnung – mit Vertrautem und Neuem, mit Gleichgesinnten und Andersdenkenden. Eine Kunstmesse ist zudem ein Spiegelbild der Gesellschaft und ihrer Kultur.

Die Cologne Fine Art richtet mit ihrem Angebot den Blick auf die Vergangenheit, auf die Jahrtausende, die unsere Kultur geprägt haben. Gleichzeitig blicken wir in die Zukunft, auf Generationen, denen wir diese Kultur näher bringen möchten.

Der Young Collectors Room soll als Ort der Kommunikation, der Vermittlung und natürlich auch des Handels fungieren. Der als Gemeinschaftsstand unserer Aussteller konzipierte Raum richtet sich explizit an Besucher, die Neues über Altes erfahren möchten.

Gezeigt werden ausgewählte Objekte, die dem hohen Qualitätsstandard der Messe entsprechen, aber mit einem Preisniveau unter 5.000 Euro pro Objekt auch für Einsteiger in den Markt attraktiv sind. Fachkundige Beratung sowie Vorträge und Einführungen erläutern den Besuchern die Welt der Kunst von der Antike bis zur Gegenwart.