Köln: 21.–24.11.2019

Young Collectors Room, Halle 11.2

ART LUNCHES zur
COLOGNE FINE ART & DESIGN

ART LUNCHES
ART LUNCHES
ART LUNCHES
ART LUNCHES

ART LUNCH 2017 mit Prof. Wolfgang Laubersheimer, KISD: „Kunst – Design ohne Nutzen“

Besucher des ART LUNCHES

ART LUNCH 2018 mit Dr. Katja Terlau, Geschäftsführende Gesellschafterin, TERLAU & VOIGT UG & Co. KG - Provenienzforschung - Kunsthistorische Beratung, Köln/München, Thema: "Herkunft ungeklärt! Möglichkeiten der Provenienzforschung."

ART LUNCH 2017 mit Prof. Nina Juric, KISD: „Über das Dazwischen von Kunst und Design

Mit den ART LUNCHES bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich in einstündigen Vorträgen zu ausgewählten Themen zu informieren. Für das Leiblichewohl wird ebenfalls gesorgt.

  • Donnerstag, 21. November 2019
    Thema: "Woher kommt mein Bild? Quellen, Sorgfaltspflicht und Absicherung"
    Referentin: Amelie Ebbinghaus, Provenienz Forscherin, Art Loss Register
  • Freitag, 22. November 2019
    Thema: "Der Ebenist Jean Joseph Chapuis (1765-1864) und sein Einfluss auf das moderne Möbeldesign"
    Referent: Sebastian Jacobi, Restaurator, Kunsthistoriker, Kurator, Kunsthandel & Consultant und Sammler
  • Samstag, 23. November 2019
    Thema: "Stuhl- und Stil-Ikonen - über das Sammeln von Möbelklassikern"
    Referenten: P.C. Neumann, Hans J. Irrek
  • Sonntag, 24. November 2019
    Thema: "Die Sammlung als Kunstwerk"
    Referent: Sven Kielgas, Sammler & Ambassador der COLOGNE FINE ART & DESIGN

Wann und wo?

Wann: täglich von 13:30–14:30 Uhr
Wo: Young Collectors Room, Halle 11.2