Köln: 18.–22.11.2020 #colognefineart

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
COLOGNE FINE ART & DESIGN

Blog

EINE ANDERE WELT

Sven Kielgas und Falk Morten von Oeynhausen leben im Wörlitzer Gartenreich in Sachsen-Anhalt ihren Traum: Das Sammlerpaar restauriert mit viel Aufwand und Wissen das Herrenhaus der ehemaligen Fürstlichen Domäne. Es ist eine Zeitreise in den von ihnen geliebten Klassizismus.

LIEBLINGSORTE

Wo schläft, isst, trinkt und shoppt man in Köln am besten? Tipps der Redaktion.

FOREVER YOUNG

Wie war wohl das Lebensgefühl im Rheinland Ende der 1960er-Jahre? Die Deutschen hatten ihre vom Krieg zerstörten Städte, so schnell es ging, wiederaufgebaut, die erfolgreiche Industrie sorgte für Arbeitsplätze, und viele Familien erfreuten sich am wachsenden Wohlstand. Aus dem vom Krieg verursachten, traumatischen Gefühl des Verlusts von Gewissheiten, von Traditionen und der materiellen Umgebung, der Städte, der Häuser, des Besitzes erwuchs eine große Sehnsucht nach schönen alten Dingen, nach wertvollen Einrichtungsgegenständen und Kunst aus allen Jahrhunderten. Auch die Kunst der klassischen Moderne war nun sehr gefragt. Die große Epoche des Sammelns brach an.

KULTUR IM RHEINLAND

In Köln und um Köln herum gibt es viele hochkarätige Museen und andere Kunstorte zu entdecken – wir stellen die spannendsten von ihnen und ausgewählte Ausstellungen vor.

VIER IM FOKUS

Vier von 95 Ausstellern: Netsuke bei Hans-Martin Schmitz, farbenfrohe Köln-Korea-Verbindungen bei Choi&Lager, Schönheit aus dem Mittelalter bei Elmar Robert, Familienbande bei Stern Pissarro.

BAUHAUS

Bauhaus in Köln

Die Möbel und Objekte, die an der weltberühmten Kunstschule in Weimar und Dessau entstanden, sind so gefragt wie nie. Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums des Bauhauses präsentiert die COLOGNE FINE ART & DESIGN einen exklusiven Pavillon, bespielt von drei Bauhaus-Händlern.